Atelier Eisfeld - eine Familiengeschichte


Ich wurde nach meiner Urgroßmutter Luise Eisfeld benannt. Nachdem meine Großmutter bei ihrer Hochzeit den Namen “Eisfeld” abgeben musste, lasse ich ihn heute wieder aufleben. Zum einen, weil ich den Namen schon als Kind liebte – er klang für mich nach einer weiten Wiese voller Diamanten - zum anderen als Hommage an meine Familie die immer an mich geglaubt und mich auf meinem Weg begleitet und unterstützt hat. 

Bevor ich die Ausbildung zur Goldschmiedin begann, erlernte ich den Beruf der Erzieherin, studierte einige Semester Sozialökonomie und Psychologie und war in der Kinder- und Jugendarbeit sowie im Gehörlosenbereich tätig.

Nach erfolgreichem Abschluss meiner Gesellenprüfung arbeitete ich zwei Jahre bei einer renommierten Gold- und Silberschmiedin in Nürnberg. 

Im Sommer 2019 renovierte ich einen alten Laden und eröffnete am 16.11.2019 das Atelier Eisfeld in der Oberen Schmiedgasse 38. 

Location & Kontakt

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen


luisa.maria@atelier-eisfeld.de


Obere Schmiedgasse 38
90403 Nürnberg


Di - Fr 11-18 Uhr
Sa 11-16 Uhr